Bittersweet // Bittersüß

311081_10151448047835326_1594986735_n

It is fascinating how fast time keeps on passing by – and whenever I check when I wrote a blog entry for the last time before this current one, I wonder what on earth I actually did in the meanwhile because it always seems like I´d be doing not much. And that all because every day just has no real highlights or anything. They just come and go, I write my application letters, search for new jobs, watch TV, listen to good music, cross off stuff from my to do list…it´s like this everyday boredom called “life”. I had hope to be able to turn off my mind and not do anything for a while because I feel burnt out, but well, for several reasons this is not possible and that frustrates me.

I started selling some of my belongings, such as CDs or t-shirts of a certain band since I wanna get rid of the things and can use money…one Cd is already gone, got more for it in the end than I had expected, thumbs up.

A kick into the teeth was that my only gig this month, on 28th, has been cancelled – I wanted to go to see Heaven´s Basement playing as a supporting band of Black Veil Brides, but the latter named one had to cancel their gigs due to illness, so also Heaven´s Basement can´t play. What a success, I am so gutted…

Only good thing was that I ordered my new iPod, my new baby…can´t wait to hold it in my hands…just annoying that it´ll be delivered just when I return from Kufstein and not before already…

P.S. Just trying this wine with chocolate and cherry flavour…gotta say it really tastes interesting (in a positive way!)

————————————————

Es ist faszinierend wie schnell die Zeit weiterhin vergeht – und wann immer ich schaue, wann ich den letzten Eintrag vor dem jetzigen verfasst habe, frage ich mich was ich denn in der Zwischen Zeit gemacht habe weil es einfach immer so aussieht, als würde ich nicht viel machen. Und das alles weil die Tage einfach keine Highlights haben. Sie kommen und gehen, ich schreibe Bewerbungen, suche nach neuen Jobs, schaue TV, höre Musik, streiche Dinge von meiner „zu erledigen“-Liste…es ist Tag tägliche Langeweile mit dem Namen „Leben“. Ich hatte gehofft etwas entspannen zu können und mein Gehirn abschalten zu können, zumindest für eine Weile, weil ich mich ausgebrannt fühle – aber das ist wegen diversen Gründen nicht möglich und das frustriert mich.

Ich habe angefangen ein paar meiner Besitztümer zu verkaufen, wie z.B. CDs oder T-shirts einer gewissen Band, weil ich die Sachen loswerden und das Geld gut gebrauchen kann…eine CD ist schon weg, habe mehr dafür bekommen als ich am Anfang erwartet hatte, Daumen hoch.

Ein Schlag ins Gesicht war heute, dass das einzige Konzert zu dem ich diesen Monat wollte, am 28., abgesagt wurde – ich wollte mir Heaven´s Basement anschauen, die als Vorband von Black Veil Brides auftreten sollte. Letztere Band musste die Tour aber aus gesundheitlichen Gründen absagen, daher können auch Heaven´s Basement nicht spielen…Was für ein Erfolg, ich bin so frustriert…

Das einzig Gute war, dass ich heute meinen neuen iPod bestellt habe, mein neues Baby…ich kann es nicht erwarten ihn in meinen Händen zu halten…nur dumm, dass der erst nach Kufstein ankommen wird und nicht schon vorher…

P.S. Ich probiere gerade diesen Wein mit Schokoladen- und Kirschgeschmack..ich muss sagen, es schmeckt interessant (im positiven Sinne!)!

Advertisements
This entry was posted in Germany/Deutschland and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s