19.06.2013 – Boring day // 19.06.2013 – Langweiliger Tag

The first full day in Miami, spent with being upset about my phone having hardly any connection and also my surf stick failing to work as I had expected. Nothing really works here, seems like all wifi waves just are sucked up by building around here. But being honest, I don´t care why it doesn´t work, I spent money on this shit to work and now it doesn´t and that makes me really angry. Understandable if you pay for something, right?

Then my pen died so that this page of my diary looks like crap – why? Because my handwriting doesn´t like this pen and thus messes it up, whatever. Or it´s my general unwill to write anything today, I really don´t know.

I spent the day also with sleeping a lot and recovering from my sunburn, which looks less and less bad but still it keeps worrying me. Also it seems as if my cold gets worse and worse instead of better, all of this air condition does its best to ruin my health, and is pretty successful.

Oh and don´t even get me started on mosquitos loving me…now it is late in the night when I wrote this into my diary and I am up and awake thanks to the thunder and lightning that keeps me awake after, at first, the odd frog sounds outside kept me awake…a successful day clearly looks different…

——————————————————–

Der erste ganze Tag in Miami, und den habe ich damit verbracht sauer zu sein da weder mein Handy wirklich Empfang hatte, noch mein Surfstick für das Internet so funktionieren wollte wie ich es erwartet hatte. Nichts funktioniert hier, es scheint als würde alles Wifi von den umliegenden Gebäuden aufgesaugt werden. Aber um ehrlich zu sein interessiert es mich nicht wieso es nicht funktioniert, ich habe für diesen Mist Geld ausgegeben damit es funktioniert und jetzt tut es das eben nicht und das regt mich wirklich auf. Verständlich, wenn man für etwas zahlt, richtig?

Dann ist mein Lieblingsstift leer als ich diese Seite schreiben wollte und jetzt schaut mein Tagebuch echt blöd aus  – wieso? Weil meine Handschrift diesen Stift nicht wirklich mag und es einfach chaotisch aussieht, oder was auch immer. Oder es ist mein genereller Unwille hier heute überhaupt etwas zu schreiben, ich weiß es nicht.

Ich habe den Tag auch damit verbracht, viel zu schlafen und mich von meinem Sonnenbrand zu erholen, und dieser schaut besser und besser aus aber ich mache mir trotzdem noch Sorgen. Außerdem scheint es, als würde meine Erkältung immer schlimmer werden anstatt besser, dank all dieser Klimaanlagen – die geben ihr Bestes meine Gesundheit zu ruinieren und tun das mit Erfolg!

Oh und erinnert mich erst gar nicht daran wie sehr mich die Mücken lieben…jetzt ist es spät in der Nacht als ich dies in mein Tagebuch schreibe und ich bin immer noch wach, da es draußen gewittert nachdem ich zuerst dank der seltsamen Frosch-Geräusche draußen nicht einschlafen konnte…ein erfolgreicher Tag ist irgendwie anders…

Advertisements
This entry was posted in USA and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s