26.06.2013 – Over and out, plans cancelled // 26.06.2013 – Aus und vorbei, Pläne sind abgesagt

The day of…the trip to the Keys that hasn´t happened because I am not feeling well enough to do this long drive. I made that decision at 5am and then slept till lunchtime and decided to later on already return the car since I don´t need it anymore. Returning it was a hassle, getting there, finding that weird looking parking lot. Then I went to fill up the gas and at the gas station my credit card didn´t work and that freaked me out. But afterwards I checked it at a store and it worked again – relieved.

After dinner I still went to the beach though it was already getting dark. Took a little swim and then spent the rest of my time meditating to sort my thoughts and then be able to let loose and turn off the brain for a while. Listening to the waves with closed eyes – so relieving.

At the moment I am waiting to be able to take my next antihistamine pill, chatting with some friends online…I feel like living from one pill to another…

—————————————————————

Der Tag des…Ausflugs zu den Keys der nicht stattgefunden hat weil es mir nicht gut genug geht um die lange Fahrt auf mich zu nehmen. Ich habe diese Entscheidung um 5 Uhr gemacht und habe dann bis Mittag geschlafen und entschloss auch später das Auto schon zurückzugeben, da ich es ja nicht mehr brauche. Es zurückzubringen war ein Aufwand, dorthin zu kommen und den seltsamen Parkplatz zu finden. Dann habe ich das Auto schnell aufgetankt und an der Tankstelle hat meine Kreditkarte nicht funktioniert, im Lade danach hat es aber funktioniert, aber der Schock war trotzdem groß.

Nach dem Abendessen bin ich zum Strand gegangen obwohl es schon dunkel wurde. Ich bin kurz geschwommen und habe dann den Rest der Zeit am Strand verbracht, und zwar mit meditieren um meine Gedanken zu sortieren und dann loslassen zu können und den Kopf ausschalten zu können. Mit geschlossenen Augen den Wellen zuhören – so schön.

Im Moment warte ich darauf, dass ich meine nächste Antihistamin-Tablette nehmen kann und chatte mit ein paar Freunden…ich fühle mich als würde ich von der einen zur nächsten Tablette leben…

Advertisements
This entry was posted in USA and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s