Music/Musik: The Civil Wars – “Kingdom Come” (acoustic)

Being honest I cannot even remember how I stumbled across this beauty of song yesterday – I just remember that I ended up listening to it for the whole rest of the day, and this magic still hasn´t diappeared. I love how the voices work together and still have this awesome contrast…I actually prefer this album version, since his vocals are a bit stronger and make the song even more goosebumps-creating, but I think this one clearly shows they didn´t need to hide behind recording studio programs…
——————————–
Um ehrlich zu sein weiß ich gar nicht mehr wie ich gestern über dieses Lied gestolpert bin, sondern nur noch, dass ich den Song für den Rest des Tages auf Wiederholung laufen hatte und diese Magie ist auch bis jetzt noch nicht verflogen. Ich liebe es wie ihre Stimmen zusammenarbeiten aber auch einen wunderschönen  Kontrast abgeben…eigentlich bevorzuge ich die Album-.Version, da dort seine Stimme etwas dominanter ist und daher noch mehr Gänsehaut auslöst, aber ich denke diese Aufnahme zeigt deutlich, dass sie sich nicht hinter der Technik eines Aufnahmestudios verstecken mussten.

Advertisements
This entry was posted in Music/Musik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s