3 months / 3 Monate

So it´s 3 months that I am here in Hamburg – and what a lovely day to celebrate this: my bike was stolen last night, and I am totally upset.

My first three months here in Hamburg were quite a rollercoaster ride, with many struggles and problems but also with lovely things happening.

I still haven´t really settled down and still don´t really feel fully home here in Hamburg, and this is something that really irritates me to be honest. Usually I get used to new places very fast and meeting new people is easy for me, but this time everything is different. I struggle meeting new people and making friends, even though I am feeling very lucky that I found an amazing lil group of people who grew close to my heart (and whom I´d call friends).

Work-wise I am doing good, but as everything, also this has its ups and downs, but that just natural. But overall it is going well :

Conclusion? I am not sure if I am happy about having moved to Hamburg, but that might be just be like this because of what happened today with the bike, I don´t know…my life has become far crazier and more stressful than it had been ever before…

———————————————–

So, jetzt sind es 3 Monate, dass ich hier in Hamburg bin – und was für ein toller Tag, das zu feiern: mein Fahrrad wurde letzte Nacht gestohlen, und ich bin total am Ende.

Meine ersten drei Monate hier in Hamburg waren eine echte Achterbahnfahrt, mit vielen Kämpfen und Problemen aber auch mit schönenn Dingen.

Wirklich niedergelassen und einhewöhnt habe ich mich immer noch nicht, zu Hause fühle ich mich hier in Hamburg nciht, und das etwas, was mich wirklich irritiert um ehrlich zu sein. Normalerweise gewöhne ich mich schnell an neue Wohnorte und es fällt mir leicht, neuen Anschluss zu finden, aber dieses Mal ist alles anders. Ich tue mich schwer damit, neue Leute kennenzulernen und Freunde zu finden, auch wenn ich wirklich unendlich glücklich bin, dass ich eine kleine Gruppe an Menschen gefunden habe, die mir ans Herz gewachsen sind (und die ich Freunde nennen würde).

Was meinen Job betrifft, läuft es recht gut, aber wie bei allem, gibt es auch hier Höhen und Tiefen, das ist ja natürlich. Aber alles in allem läuft es gut.

Schlussfolgerung? Ich weiß nicht, ob ich wirklich darüber glücklich bin, nach Hamburg gekommen zu sein, aber das liegt vielleicht auch einfach daran, dass mir heute das Fahrrad gestohlen wurde, ich weiß es nicht…mein Leben ist verrückter und stressiger geworden als es jemals zuvor gewesen war…

Advertisements
This entry was posted in Germany/Deutschland. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s