MyMuesli – Selbstgemischtes Müsli

Ich bin und bleibe jemand, der auf Grund von Allergien und allem doch oft eingeschränkt ist in dem, was ich essen darf bzw. sollte und worum ich keinen großen Bogen machen sollte. Davon abgesehen, habe ich mich an den meisten Standard-Müslis aus dem Laden wirklich sattgegessen, weil ich fast jeden Tag in der Firma das gleiche Müsli esse. Daher dachte ich mir jetzt einmal: Ich gönne mir den Luxus, mir mein eigenes zu mischen, auch wenn es nicht gerade günstig ist, was ich für diese 530g gezahlt habe. Aber da weiß ich, dass die Qualität gut sein wird, dass es nach dem schmeckt was es darstellen soll etc. Gute Qualität hat halt doch seinen Preis, und daher: Augen zu und durch.

Erst einmal die Fakten vornweg:

  • Zutaten: Haferflocken, Rohrohrzucker, getrocknete Sauerkirschen, Sojaflocken, getrocknete Apfelstücke, gefriergetrocknete Blaubeeren, gefriergetrocknete Himbeeren, getrocknete Cranberries, ungehärtetes Palmfett, Apfeldicksaft, Weizenflocken, gepuffter Reis, Kakaopulver, Glucosesirup, Kokosraspeln, Honig, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Sonnenblumenöl, Meersalz
  • Gewicht: 530g
  • Kosten: 8,45€

Jetzt kommt das eigentlich Wichtigste: wie schmeckt es denn? Ich als Früchte-Junkie muss sagen, meine Miscvhung hält das, was sie verspricht bzw. das, was ich mir von ihr auch versprochen habe. Fruchtig süß, fruchtig sauer, die Apfelstückchen geben ein wenig süßen Flair dazu zusammen mit dem Honig…einfach lecker. Aber einen Fehler habe ich gemacht: mein Müsli ist wirklich gefühlt 80% Früchte und 20% etwas anderes – und das geht so einfach echt nicht auf, daher musste ich mir das Ganze jetzt noch mit feinen Hafterflocken von “extern” nachmischen. Daher ein kleiner Tipp von mir: nehmt nicht zu viele Früchte, ansonsten ist es nicht mehr wirklich ein Müsli sondern eine reine Fruchtmischung  die zwar geil schmeckt, aber nicht wirklich satt macht und ihren Zweck erfüllt…

Advertisements
This entry was posted in Food / Essen, Reviews and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s