Bye bye summer, hello autumn // Tschüss Sommer, hallo Herbst

It´s been a week since I´ve been posting my normal and mostly regular flashback – and I kinda have troubles to actually recapture what happened during the past seven days…I need to check my diary for that ^^

Generally it sucks that summer is coming to its end and the rain and grey weather come to visit more frequently, but this is how it goes. Makes me miss finnish winter as I doubt that we´ll have snow here – there it´s been at least worth going through the rainy phase but here…nope.

Weight Watchers

As you might´ve noticed, I´ve started a Weight Watchers programme for continously losing weight – if it does the trick, let´s see, I am still skeptical. But I have a lot of hope, too. For that I am actually writing a weekly little flashback too, so stay tuned for that!

Health and Sports

Except for me having a slight flue/cold at the moment, it is going uphill. I can do more and more sports, I am getting more flexible again when doing yoga (and ordered finally a yoga mat) and I started my physiotherapy. The latter one feels like torture because literally everything in my back is stiff and needs to be loosened up which is not always a pleasure. Mentally I am struggling a bit, I developed some problems with my self-confidence as I had to face lately, and I don´t have a clue yet how to get rid off them.

Photography and Press

I should be doing a lot but things pile up. I still haven´t finished the report on the Atreyu show (still need the German translation) and am far from being close to done with the Soul im Hafen things – mainly because I am too tired after work and cannot sit behind the laptop after a day in front of the computer at work. I had big plans, but let´s face it: currently I fail. And due to my health and stress level I am cancelling shitloads of shows where I should´ve been attending with my camera. But I come first. And then everything else.

———————————————-

Es ist eine Woche her, dass ich meinen normale und weitgehend regulären Rückblick veröffentlicht habe –  und ich habe irgendwie Probleme mich daran zu erinnern, was in den letzten Tagen so passiert ist….dafür muss ich mal in mein tagebuch schauen ^^

Generell ist es nervig, dass der Sommer zu Ende geht und all der Regen und das graue Wetter wieder einzug erhalten, aber so ist es nunmal. Das führt bei mir dazu, dass ich den finnischen Winter vermisse, weil ich daran zweifle dass es hier schneien wird – da hatte es wenigstens einen Sinn sich durch den Herbst zu kämpfen aber hier…nein.

Weight Watchers

Wie ihr bemerkt haben dürftet habe ich mit Weight Watchers angefangen, um auf längerfristig Gewicht zu verlieren – ob das funktioniert, das werden wir sehen, ich bin irgendwie noch skeptisch. Aber ich habe auch verdammt große Hoffnung. Dafür schreibe ich übrigends auch wochentliche Rückblicke – wenn ihr darauf Bock habt, könnt ihr ja mal ein Auge drauf werfen.

Gesundheit und Sport

Davon abgesehen, dass ich im Moment eine leichtre Grippe/Erkältung habe, geht es bergauf. Ich kann mehr und mehr Sport machen, ich werde wieder flexibler wenn ich Yoga mache (und habe mir endlich eine Yoga-Matte gekauft) und ich habe auch meine Physiotherapie begonnen. Diese ist zwar Tortur weil einfach alles in meinem Rücken steif ist und aufgelockert werden muss, und das ist nicht immer angenehm. Mental habe ich etwas zu kämpfen, ich habe ein paar Probleme mit meinem Selbstbewusstsein, das musste ich mir in der letzten Zeit eingestehen, und ich habe keine Ahnung wie ich das wieder ändern kann.

Fotografie und Presse

Ich sollte sehr viel machen, aber es staut sich irgendwie auf. Ich muss immer noch den Bericht über Atreyu fertig machen (die deutsche Übersetzung fehlt) und ich bin weit davon entfernt die Soul im hafen Sachen fertig zu haben – weitgehend weil ich nach der Arbeit einfach zu müde bin und da nicht auch noch den ganzen Abend vor dem Laptop sitzen kann. ich hatte große Pläne aber ich muss einsehen: ich schweitere im Moment. Und dank meiner Gesundheit und meinem generellen Stresslevel habe ich viele Konzerte abgesagt, wo ich mit meiner Kamera hätte sein sollen. Abe rich stehe an erster Stelle und alles andere kommt danach.

Advertisements
This entry was posted in Germany/Deutschland. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s