Weight Watchers – Week 2 // Weight Watchers – Woche 2

Day 8 //  Tag 8 – 09.09.2015

Having seen my weight this morning I was really motivated and then the app told me “yay you get one propoint less per day”. Wow, that made me happy. Not. but throughout the day I was surprised I actually still managed to have some points left after dinner and some chocolate…
——-
Nachdem ich heute Morgen mein Gewicht gesehen habe war ich wirklich motiviert und dann kam die App und sagte mir “yay, du bekommst jetzt einen ProPoints Punkt weniger pro Tag”. Wow, das hat mich glücklich gemacht, Nicht. Aber während des Tages heute muss ich sagen – ich bin überrascht, dass ich nach Abendessen und etwas Schokolade immer noch ein paar Punkte über habe…

Day 9 //  Tag 9 – 10.09.2015

I am fed up with bread with cheese and paprika – I need to find a new thing for my breakfasts at work, I cannot take it anymore. I will finish by bread and that´s it. At lunchtime I was not hungry at all, but even though I had lunch I was starving after work when going home. I don´t know what´s wrong with my body.
——-
Ich habe sowas von die Schnauze voll von Brot mit Käse und Paprika – ich versuche jetzt was Neues für mein Frühstück zu finden, ich kann es nicht mehr sehen. Ich werde mein Brot aufbrauchen und das ist es. Mittags war ich überhaupt nicht hungrig, und auch wenn ich Mittagessen hatte fühlte ich mich, als würde ich nach der Arbeit verhungern als ich nach Hause gefahren bin. Ich habe keine Ahnung was mit meinem Körper los ist.

Day 10 //  Tag 10 – 11.09.2015

It went fairly well, just that I needed some midnight snack from last night to today, which killed quite some points unfortunately. My hunger feeling just killed me in the late afternoon as I had to have a really late dinner this time, and then I was not getting full though it was the same portion that I usjually had to get me full.
——-
Es lief recht gut, auch wenn ich in der Nacht von gestern auf heute einen Mitternachts-Snack brauchte, der leider ein paar Punkte ausradiert hat. Mein Hungergefühl hat mich dann Nachmittags wirklich um den Verstand gebracht, da iche rst später zu Abend essen konnte als sonst, und dann wurde ich davon nicht satt obwohl es die gleiche Größe wie sonst immer gewesen war…

Day 11 //  Tag 11 – 12.09.2015

My fail day! Planned and enjoyed even though I got indeed some bad feelings about it xD I was out for dinner at a restaurant and I was just…eating. A lot. I felt like a stranded whale afterwards, and a tad stomach sick…my stomach clearly isn´t used to that anymore – which, in the end, is a good sign.
——-
Mein “Fail Tag”. Geplant und genossen, auch wenn ich doch irgendwie ein schlechtes Gewissen hatte xD Ich war zum Abendessen im restaurant und habe einfach…gegessen. Sehr viel. Und ich habe mich danach wie ein gestrandeter Wal gefühlt, und mir war übel…mein Magen ist das echt nicht mehr gewöhnt – was am Ende dann doch etwas Gutes ist.

Day 12 //  Tag 12 – 13.09.2015

I felt still a tad stomach sick from Saturdays eating madness, and what I was cooking was far too much for just one day (even though I had two meals with it) – it went okay, though I felt kinda weak, my body now starts to realize what the hell I am doing and gets a tad bitchy…
——-
Mir war noch was vom Samstag übel, einfach zu viel gegessen, und das was ich gekocht habe war viel zu viel für nur einen Tag (und das obwohl ich zwei Mahlzeiten gegessen habe) – es lief okay, auch wenn ich mich was schwach fühlte, mein Körper fängt langsam an zu realisieren was zum Teufel ich da eigentlich mache und ist etwas genervt…

Day 13 //  Tag 13 – 14.09.2015

During the day I hardly ate anything and in the evening I really needed some food – bought a weight watchers sweet-sour chicken with rice and vegetables, and added salad to it (it´s not like breakfast and lunch already were salad). Tasted really amazing, and topped of with some RitterSport sweets. Now I am all happy again!
——-
Während des Tages habe ich kaum etwas gegessen, und dann brauchte ich abends echt essen – habe mir einmal Hähnchen Süß-Sauer mit Reis und Gemüse von WeightWatchers gekauft, und habe ein bisschen Salat dazugepackt (ist ja nicht so, dass ich schon für Frühstück und Mittag Salat hatte). Hat echt gut geschmeckt, und danach gabs dann noch etwas RitterSport. Jetzt bin ich wieder glücklich!

Day 14 //  Tag 14 – 15.09.2015

A rollercoaster – hungry, full, hungry, full…my body really couldn´t decide on anything and it was driving me crazy. Maybe it was caused by me being tired as hell and my stomach not approving MezzoMix Zero – it tastes like it sounds: awful.
——-
Eine Achterbahnfahrt – hungrig, satt, hungrig, satt…mein Körper konnte sich einfach für nichts entscheiden und das hat mich wahnsinnig gemacht. Vielleicht liegt es daran, dass ich müde war und mein Magen MezzoMix Zero nicht mag – es schmeckt, wie es klingt: schrecklich.

Statistics // Statistik

  • Averagely spent Points / Durchschnittlich ausgegebene Punkte = 33(- Extra = 29)
  • Spent points from extra // Ausgegebene Extra-Punkte = 30
  • Activity Points = 22
  • Weight / Gewicht (compared to last week / vergleichen mit letzte Woche) = -0.4kg
  • Total weightloss / Gesamte Abnahme = -3.5kg
Advertisements
This entry was posted in Food / Essen and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s