Weight Watchers – Week 4 // Weight Watchers – Woche 4

Day 22 //  Tag 22 – 23.09.2015

It´s been going well – really well, today. Eating wraps twice a day was too much, but in general those are a great alternative for eating bread in the morning. I´ve been hungry all day, but compensated that with fruits – I started eating bananas, go figure. Me and this…terrible fruit. Just because it nicely fills ^^.
——-
Es lief echt gut – wirklich gut. Zweimal am Tag wraps zu essen war etwas zu viel, aber generell sind die echt eine gute Alternative zum Brot als Frühstück. Ich war den ganzen Tag hungrig, aber bin auf Obst umgestiegen – und esse sogar Bananen, stellt euch das vor. Ich und dieses…schreckliche Obst…

Day 23 //  Tag 23 – 24.09.2015

I´ve been a point over my daily budget, because I simply needed some ice cream – there was no way around. I have these phases once in a while where I just have to have something sweet, no matter what the price is. Today was one of those days – but besides this it went pretty well.
——-
Ich hab heute einen Punkt mehr als mein tagesbudget verbraucht, ganz einfach weil ich etwas Eis brauchte – da kam ich nicht drumherum. Es gibt so Phasen, hier und da, wo ich einfach etwas Süßes brauche, koste es was es wolle! Heute war einer dieser Tage – aber davon abgesehen lief es recht gut.

Day 24 //  Tag 24 – 25.09.2015

Hamburg Metal Dayz in the evening made it a bit tricky to stick to the points, but having salad for breakfast and lunch worked really well so I didn´t need much food in the evening – also partially because I felt stomach sick and had stomach pains for whatever reason…
——-
Hamburg Metal Dayz am Abend – das hat es etwas problematisch gemacht mich an die Punkte halten zu können, aber da ich Salat als Frühstück sowie Mittagessen gegessen habe, lief das gut sodass ich nicht viel Essen am Abend brauche – teils wohl auch weil mir schlecht war und ich Magenkrämpfe hatta..aus unerfindlichen Gründen…

Day 25 //  Tag 25 – 26.09.2015

It was going surprisingly well, I had quite some points left over for some sweets and in the end didn´t use all of my points. Only weird thing: I had a huge hunger attack close to midnight – and was preparing some vegetables from the pan. At around midnight. This is going a tad crazy…
——-
Es lief erstaunlich gut; ich hatte ein paar Punkte über um etwas Süßes zu genießen und selbst danach hatte ich immer noch nicht all meine Punkte aufgebraucht. Das einzig Seltsame: ich hatte eine totale Hungerattacke um Mitternacht herum – und habe mich an den Herd gestellt um eine Gemüsepfanne zu machen. Um Mitternacht. Das wird echt ein wenig verrückt…

Day 26 //  Tag 26 – 27.09.2015

It´s running smoothly I´d say, even though I am here and there craving chocolate more than anything else. But I was staying strong, and that hopefully will pay off in the end. A little piece of chocolate, and that´s it. Not many points left anymore, so instead I had a tea. What a replacement.
——-
Es läuft recht rund, würde ich behaupten. Auch wenn ich hier und da einfach echt ein problem habe, die Finger von der Schokolade zu lassen weil ich dann nichts mehr will. Aber ich habe durchgehalten, und das wird sich hoffentlich am Ende auszahlen. ein kleines Stück Schokolade, und das wär es. Ich habe nicht viele Punkte über, von daher habe ich stattdessen dann einen tee getrunken…Welch ein Ersatz.

Day 27 //  Tag 27 – 28.09.2015

Chocolate won – and I don´t even feel sorry, because I still have points left. Even after excessive chocolate eating. Don´t ask me how that happened but…it did. My eating habits are sometimes really weird, I don´t understand my body and cravings from time to time…
——-
Die Schokolade hat gewonnen – und mir tut das nicht einmal leid, weil ich immer noch Punkte über habe. Sogar nach dem ausführlichen Schoko-Genuss. Fragt mich nicht, wie das passiert ist aber…es hat geklappt. Meine Essgewohnheiten sind manchmal echt seltsam, ich verstehe meinen Köper und meine Gel+ste hier und da echt nicht.

Day 28 //  Tag 28 – 29.09.2015

My birthday, which of course was a fail day – I was just able to guess how many points it would´ve been, so…but I guess in the end it was less than I had expected, because my stomach is not used to eating that much anymore.
——-
Mein Geburtstag wurde natürlich punktemäßig zum Fail-Tag – ich konnte nur raten wie viele Punkte es waren, von daher…aber ich denke am Ende waren es weniger als die, die ich angerechnet habe, weil mein magen große Portionen einfach nicht mehr gewöhnt ist.

Statistics // Statistik

  • Averagely spent Points / Durchschnittlich ausgegebene Punkte = 34 (-Extra: 27)
  • Spent points from extra // Ausgegebene Extra-Punkte = 49
  • Activity Points = 35
  • Weight / Gewicht (compared to last week / verglichen mit letzte Woche) = -1,7kg
  • Total weightloss / Gesamte Abnahme = -5,2kg
Advertisements
This entry was posted in Food / Essen and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s