Oh you crazy weather // Oh du verrücktes Wetter


The weather here in Hamburg is a miracle…or should I call it madness? I really don´t know, all I know it´s driving me insane, ask my headaches that come and go and return and feel comfy with me and…you get the point. From sunshine and hot weather to thunderstorm, rain and lightning, there´s everything offered.

A pity though that lightning and rain always seem to come hand in hand, because otherwise I´d have had at least something to photograph because the lightning bolts were really stunning and looked simply amazing.

What´s not so fun anymore is when all of a sudden your electricity is gone for a few moments and you sit there, staring at internet and TV and are like “wait, what did just happen here?”. But in the end it was just a smaller outage, nothing really serious.

Besides the weather, everything is as my life usually is – really really busy, and my body really showed a lot that it needs the vacations I am on right now when you´re reading this (yeah, evil me is scheduling posts so that you´re not bored during the blogging break ^^). My inflammation score was higher than it should´ve been – not much, but still it really is a sign that something is going wrong here. But with resting it should go down, and once my foot healed aswell (it´s improving a lot) I think it should be all fine again. Hopefully. But after my vacations I really will tackle a lot of health related issues, my toe nails need some care because I am sick and tired of being worried they might grow into the flesh again, and I wanna get rid off my tonsils and this general and permanent fear of getting ill and thus needing to drop out of work and everything. It´s a devil´s circle, and I will tackle it all…once I am back with shit tons of power! Haven´t had the guts and will to do that in the past, but now things really gotta change. Better late than never.

Talking about power…same goes for weightloss and Weigth Watchers things, currently happy I am “just” stagnating and not getting fatter again, let´s see what the holidays are gonna do with me – not that I need to work off many more kilos afterwards again. But even if – holidays are all about relaxing and not about worrying for once. And this is why I prewrote some articles – so that I don´t need to worry about you forgetting about my blog 😉


Das Wetter in hamburg ist faszinierend…oder sollte ich sagen, verrückt? Ich weiß es echt nicht, das Einzige das ich weiß ist, dass es mich wahnsinnig macht, fragt mal meine Kopfschmerzen die kommen und gehen und sich verdammt wohl bei mir fühlen und…na ja, ihr wisst was ich meine. Von Sonnenschein und Hitze zu Sturm, Regen und Gewitter, es gibt alles.

Schade nur, dass Gewitter immer mit Regen einhergehen , weil ich ansonsten wenigstens etwas zum Fotografierne gehabt hätte weil die Blitze waren wirklich einfach toll und sahen so super aus.

Was nicht mehr so lustig ist, ist wenn auf einmal der Strom weg ist, und man so da sitzt und auf´s Internet und den TV starrt und sich nur denkt “was genau ist da gerade passiert?”. Aber am Ende war es nur ein kurzer Ausfall, nichts wirklich Schlimmes.

Vom Wetter abgesehen ist mein Leben wie immer – wirklich wirklich beschäftigt, und mein Körper hat mir sehr gezeigt, dass er den Urlaub wirklich gut gebrauchen kann – denn wenn ihr das hier lest, bin ich nämlich im Urlaub (ja, ich Böse plane meine Blog-Beiträge im Voraus, damit ihr euch währendessen nicht langweilen müsst). Meine Entzündungswerte waren höher als sie sein sollten – nicht viel aber trotzdem ist es ein Zeichen dafür, dass etwas schiefläuft. Aber wenn ich mich entspanne sollte das besser werden, und wenn dann mein Fuß auch wieder geheilt ist (es geht gut voran) sollte alles wieder in Butter sein. Hoffentlich. Aber nach meinem Urlaub werd eich so einige Dinge, bezogen auf meine Gesundheit, in Angriff nehmen – meine Zehennägel brauchen etwas Aufmerksamkeit damit ich nicht immer ANgst habe, dass sie wieder einwachsen, dann will ich meine Mangeln loswerden und die Angst vor dem Krankwerden soll auch bald Vergangenheit sein. Es ist ein Teufelskreis, und ich werde das alles in Angriff nehmen…wenn ich wieder mit Kraft zurück bin! Hatte bisher nicht wirklich den Willen und den mut das alles irgendwie anzugehen, aber das wird sich jetzt ändern. Besser spät als gar nicht.

Da wir gerade über Kraft geredet haben…gleiches gilt auch noch für´s Abnehmen und Weight Watchers, im Moment bin ich nur froh, dass ich “nur” stagniere und nicht wieder zunehme, mal schauen was der Urlaub so mit mir machen wird – ich will nicht wieder mehr Kilos danach abarbeiten müssen..Aber selbst wenn – Urlaub ist Urlaub und zum Entspannen da und sich einmal keine Sorgen zu machen. Und das ist wieso ich ein paar Beiträge vorgeschrieben habe – damit ich mir keine Sorge darüber machen muss, dass ihr meinen Blog vergesst 😉

Advertisements
This entry was posted in Germany/Deutschland and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s